Kim Cattrall, Tyra Banks und Chrissy Teigen: Gut gebrüllt, Löwinnen !

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Blog, CNBC

geschrieben von Isa:

Ich weiß nicht, ob Ihr es mitbekommen habt? In den letzten Tagen durften wir von 3 prominenten Frauen lesen, die sich öffentlich zum Thema „Kinderlosigkeit“ geäußert haben.

Chrissy Teigen fand in einer Talk-Runde mit Tyra Banks deutliche und impulsive Worte dafür, wie sehr es sie nervt, anstrengt und oft auch verletzt, immer wieder nach Kindern gefragt zu werden.
YESS 🙂 Gut gebrüllt, Löwin ! Dabei offenbarte sie, dass sie und ihr Partner bereits seit mehreren Jahren vergeblich versuchen, Kinder zu bekommen.

Tyra Banks als Gastgeberin der Talk-Runde reagierte darauf ebenfalls sehr emotional und persönlich – und erzählte, ebenfalls ungeplant/ungewollt kinderlos zu sein.

Die Botschaft der beiden: STOP ASKING ME ! Hört auf, die Leute zu fragen, ob sie Kinder haben, warum sie denn keine Kinder haben, ob sie denn keine Kinder wollen….etc. Es ist übergriffig, unangebracht und keine Small-Talk-Frage.

Den kurzen Ausschnitt verlinke ich Euch hier für die, die ihn noch nicht kennen.


Ja, da feiern wir das doch mal mit einer kleinen Laola-Welle ! 🙂
Zwei Schwestern, die wir alle wohl nur zu gut verstehen. Sie sagen nichts, was jede von uns nicht schon hunderte Male gesagt, gedacht oder irgendwo geschrieben hat – aber ihre Reichweite ist ungleich größer 🙂 Hoffen wir, dass es die Richtigen erreicht hat ! Und davon viele 🙂

Jeder starke Auftritt in der Öffentlichkeit – egal ob von prominenten oder nicht prominenten Frauen (und Männern), die zu ihrer Geschichte stehen und die klare Worte finden, hilft, etwas zu verändern im öffentlichen Bewusstsein. Und hier besteht noch enormer Bedarf, wir wissen es alle.
Außerdem werden sie alle – jede einzelne und jeder einzelne – mit ihrem Mut, ihrem Selbstbewusstsein und ihrem Selbstverständnis zum dringend nötigen Rollenvorbild für die, die sich noch einfinden müssen in diese Identität.

(Fußnote in eigener Sache: Diese Woche Mittwoch gab es erstmals nach 6 Wochen leider kein neues Interview unter „Starke Stimmen. Starke Geschichten„. Wir stellen das Format aber damit nicht ein 😉 Sobald uns wieder eine von Euch Ihre Geschichte erzählt, werden wir sie veröffentlichen.)

Auch Kim Cattrall hat kürzlich energisch und scheints etwas angefressen mit ihren High Heels auf den Boden gestampft und ein „Jetzt reichts aber“ rausgehauen: Kim Cattrall wehrt sich: auch ohne leibliche Kinder ist sie eine Mutter. Auch sie hat es satt, sich durch Zuschreibung kinderlos bis heute (Mrs. Cattrall ist junge 59) begrenzen und definieren zu lassen: „It’s the ‚less‘ that is offensive – childless – it sounds like you’re ‚less‘ because you haven’t had a child.“ Quelle: Daily Life

Sie hat enge Beziehungen zu Nichten und Neffen, unterstützt als Mentorin junge Schauspieler – und füllt hier durchaus eine mütterliche Rolle aus. Ihr Statement: „Heutzutage kann man doch Mutter werden, ohne dass dein Name auf einer Geburtsurkunde stehen muss“.

JA ! Mutterschaft Zwanzigfünzehn – es ist längst Zeit für eine neue Definition. Zerschlagt den „heiligen Gral“ und ersetzt ihn durch zeitgemäße, lebensnahe Bilder.
Damit wäre am Ende allen, aber wirklich ALLEN gedient !

Habt ein glückliches Wochenende, Ihr Lieben.
So glücklich, wie ihr es wollt !

xoxo, Isa
Kim Cattrall wehrt sich: Auch ohne leibliche Kinder ist sie eine Mutter

3 Gedanken zu „Kim Cattrall, Tyra Banks und Chrissy Teigen: Gut gebrüllt, Löwinnen !

  1. Ich hab auch von dem Tyra Banks Interview gelesen – und ich finde es super, dass und wie sie es zum Thema machen.

    Weil ich immer das gefühl habe, dass bei diesen Fragen auch nie wirkliches Interesse oder Akzeptanz der Tatsache im Vordergrund steht, sondern der unausgesprochene Vorwurf mitschwingt, dass man nicht mit dem Strom schwimmt.

    Großartige Frauen, ihr alle!

    LG
    Fi

  2. thank you for the post!
    Yes, I have heard about Kim. But I did know Tyra & Chrissy. I loved the interview you shared. Brilliant. Exactly. Stop asking!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.